Das Poladarium 2016 ist da!

Soeben ist das Poladarium 2016 mit der Post gekommen!

Warum ich drei Kalender habe? Nun, zwei Kalender sind nicht für mich bestimmt. In diesem Poladarium bin ich dieses Mal mit zwei Kalenderblättern vertreten, und deshalb soll nicht nur ich, sondern natürlich auch jedes “Motiv” einen eigenen Kalender bekommen.

Auf dem Kalenderblatt vom 17. Januar ist  “Angie” in einer sehr anmutigen Pose zu sehen. Das Foto entstand während eines kleinen Shootings im Oktober 2014 (aufgenommen mit einer Polaroid SX-70 und einem Film Impossibe B&W for SX-70).

Die Rückseite:

“Angie”

Normally I take hundreds of digital photos during a shoot with female models. Sometimes I love it to take one of my old Polaroid cameras and make one or two of these wonderful memories.

* * *

Auf dem Kalenderblatt vom 4. Februar 2016 ist “Serena” als “Spiderwoman” zu sehen. Das Foto habe ich ebenfalls im Oktober des letzten Jahres während eines Shooting im Fotostudio geschossen (auch mit der Polaroid SX-70 und einem Film Impossibe B&W for SX-70 aufgenommen).

Die Rückseite:

“Spiderwoman”

When I showed the spider to Serena she didn’t realize that it was made of plastic and, of course, she wasn’t really thrilled about having it on her shoulder. Finally she agreed. Now Serena isn’t afraid of spiders – at least of those made out of plastic. ;-)

 * * *

Das “Poladarium″ (www.poladarium.de) ist ein Abreißkalender mit 365 bzw. 366 gedruckten Polaroidfotos, der mittlerweile in der fünften Auflage existiert.

_ __ ___ ____ _____ ______ _____ ____ ___ __ _
Tags: Model sexy Bett Spinne Akt